Suche
Open Menu
Megamenu
RASENPFLEGE

Frontkehrmaschinen für Kommunaltraktoren und Geräteträger

Die Frontkehrmaschinen für Kommunaltraktoren und Geräteträger haben die Arbeitsbreiten von 130 cm – 220 cm. Sie passen an die Schlepper-Dreipunkt Kat. I und II. Der Antrieb erfolgt wahlweise hydraulisch oder über die Zapfwellen des Trägerfahrzeuges.

Frontkehrmaschinen für Kommunen

Frontkehrmaschinen Arbeitsbreite Bürstendurchmesser Gewicht
Für Kommunaltraktoren 300.1380
Arbeitsbreite
130 cm
Bürstendurchmesser
60 cm
Gewicht
210 kg
Für Kommunaltraktoren 300.1402
Arbeitsbreite
160 cm
Bürstendurchmesser
60 cm
Gewicht
230 kg
Für Geräteträger HDK2200
Arbeitsbreite
220 cm
Bürstendurchmesser
60 cm
Gewicht
Ohne Schmutzauffangwanne: 350 kg, Mit Schmutzauffangwanne: 500 kg, Gewicht Seitenbesen: 33 kg

Ausstattung

Für Kommunaltraktoren:
– Mit Kunstoff-Welldraht Besatz
– Hydraulisch angetrieben
– 3-Punkt-Aufhängung Kat. I
– 25º Schrägstellung
– Hydraulisch schwenkbar
– Stabiler, verwindungssteifer Rahmen mit Abstellstützen
– Bürste mit Polypropylenbesatz
– Beidseitig gelagerte Bürstenwelle
– Leistungsstarker, innenliegender Hydromotor
– Inkl. Hydraulikzylinder zum hydraulischen Verschwenken der Kehrbürste

Für Geräteträger:
– Stabiles und verwindungsfreies Gehäuse
– Höhenverstellbare Kehrwalze bestehend aus Scheibenbesen in Kunststoff, 600 mm Durchmesser
– Hydraulischer Kehrwalzenantrieb
– Schwerlasträder
– Innenliegender Hydraulikmotor
– Hydraulische Schrägstellung des Besens rechts/links
– Gesamtbreite 242 cm
– Dreipunktaufhängung: KAT I und II
– Hydraulischer Antrieb
– Mindest Ölmenge bei 180 bar: 40 l/min.

Weitere Arbeitsbreiten und Ausführungen auf Anfrage.

Zubehör

Für Kommunaltraktoren:

  • Schmutzsammelbehälter: Inhalt 160 l bzw. 200 l, Laufrad vorne, hydraulisch entleerbar
  • Hydraulisches Umschaltventil für alle Trägerfahrzeuge mit nur 1 x dw Hydraulikanschluss
  • Seitenbesen: 50 cm ∅, hydr. angetrieben, mit Drehzahlregelung, Kunststoff-Welldraht Besatz
  • Wassersprengeinrichtung inkl. Wassertank 200 l
  • Schmutzfangtuch
  • Gelenkwellenantrieb inkl. Gelenkwelle

Für Geräteträger:

  • Gelenkwellenantrieb inkl. Gelenkwelle
  • Kehrwalze bestehend aus Scheibenbesen in Kunststoff-Welldraht
  • Schmutzfangwanne HDK2200 mit hydraulischer Entleerung und Laufrad
  • Seitenbesen: 50 cm ∅, hydr. angetrieben, mit Drehzahlregelung, Kunststoff-Welldraht Besatz
  • Wassersprüheinrichtung vor dem Besen und am Seitenbesen (falls vorhanden)
  • Umschaltventil elektrisch